Netzwerk GUN - gegen StrassenAusbauBeitragsSatzung - StrABS Volksmund - StraßenAusraubBSatzung (für Hausbesitzer und Mieter)
Petition nach Artikel 115 Abs. 1 Bayerische Verfassung kann jeder Bürger eine Petition im Landtag einbringen. Das wollen wir tun -- aber mit entsprechendem Hintergrund --- mit potentiellen Wählerstimmen. Das ganze läuft wie folgt ab: 1.-im unteren Fenster nach unten scrollen -- bis die Eingabefenster erscheinen 2.-die Daten eingeben (PLZ brauchen wir wegen Wohnort Bayern) 3.-dann alles unterschreiben (bedeutet klicken) (auch--ich bin kein Computer) 4.-es geht dann eine Mail an die angegebene Mailadresse -- die muss bestätigt werden      erst dann ist alles abgeschlossen Wenn jemand seine Zustimmung nicht öffentlich anzeigen möchte -- unten Klick weg bei Unterschrift  - dann wird nichts von der Eingabe angezeigt. PLZ und Mail sind auch bei Veröffentlichung nicht einsehbar. wenn alles eingegeben wurde kann man das ansehen unter          Unterschriften    bitte nachprüfen                                                                                    
Die Petition dient auch dazu, ein Volksbegehren zu unterstützen  - sobald die Formblätter des VB der Freien Wäler verfügbar sind -- sind die hier erhältlich.
…weil Wohneigentum keine tickende Zeitbombe sein darf!!!
Ein Volksbegehren muss separat unterschrieben werden.             Mit der Online-Unterschrift zur Petition ist das nicht getan.
siehe - Ationen
Artikel 115 Artikel 115 Artikel 115 Volksbegehren Volksbegehren falls unten kein Fenster aufgeht - hier klicken falls unten kein Fenster aufgeht - hier klicken Artikel 115 Artikel 115 Artikel 115